ÜBER UNS

Das Gründungsjahr unseres Vereines war 1989, heute haben wir circa 180 Mitglieder. Wir betreiben unseren Sport vorwiegend auf dem Meer. Regelmäßig finden offene Törns für Vereinsmitglieder und Kursteilnehmer der Segelschule Pforzheim statt. Nichtmitglieder sind dazu herzlich eingeladen. Dabei arbeiten Verein und Segelschule eng zusammen und ergänzen sich. 

 

Seit einigen Jahren konzentriert sich das Vereinsleben auch auf die Förderung der Jugendarbeit. Die Jugendlichen werden am Goldkanal auf dem vereinseigenen Grundstück auf Optimisten und Jollen mit dem Segeln vertraut gemacht. Seit 1998 findet jährlich am Ende der Sommerferien eine Jugendsegelfreizeit der Ev. Friedensgemeinde Pforzheim (Thomaskirche) mit Unterstützung der FSG auf dem Bodensee statt. Außerdem bietet der Verein geselliges Zusammensein bei Festen und den regelmäßig stattfindenden StammtischenHierbei finden Erfahrungsaustausch und Fortbildung unserer Mitglieder in Form von Themenabenden und Vorträgen rund um den Segelsport statt.

1. Themenstammtisch 2021

Am 13.01.2021 gab es eine Premiere bei der FSG.

Das erste Mal fand im Rahmen unserer beliebten Themenstammtische ein Vortrag online als Zoom-Konferenz statt.

Axel berichtete uns mit vielen Bildern von seinen Erlebnissen auf einem Törn in Estland im August 2020.

Während und vor allem auch danach wurde noch über die vielen Infos rund um das Segeln im Westen des Ostens diskutiert.

Die meisten der zahlreichen Teilnehmer waren seit über einem Jahr nicht mehr auf dem Wasser und konnten so ihr Meerweh etwas lindern.

 

 Das nächste Meeting ist für den 03.02.2021 geplant, das Thema dann: Chartern in Corona-Zeiten.

Interessierte Nichtmitglieder melden sich bitte beim Vorstand, damit ihnen ein Einladungslink zugesandt werden kann.

Mitglieder werden automatisch eingeladen.

Ionian Dolphin Projekt

Seit über 25 Jahren und mit über 1500 freiwilligen Mitarbeitern aus über 40 Nationen versucht das gemeinnützige Ionian Dolphin Projekt im Amrakischen Golf und vor Lefkas die Delphine zu schützen. Mit großem Erfolg, den allein im Ambrakischen Golf (Größe etwa wie Bodensee ) konnten wieder mehr als 150 Delphine gezählt werden.

 

Wir unterstützten dieses Projekt mit einer Geldspende, die an einem unserer Themen - Abende eingesammelt wurde.

 

Kontakt erhält man über: ioniandolphinproject